Weiterbildung für Therapiehundeteams

Auf hohe Anfrage habe ich beschlossen diesen Kurs zu geben weil:

 

  • Therapiehundeteams Ihre Ausbildung abgeschlossen haben aber mit zu wenig oder gar keiner Praxisarbeit 

  • Ihre Ausbildung schon weit zurück liegt und Sie möchten sich einfach wieder informieren

  • es Ihnen an Ideen und Möglichkeiten fehlt den Hund in bestimmten Bereichen einzusetzen um Therapieziele zu erhalten

     

Tiergestützte Therapie ist viel mehr als nur kuscheln!

Aus diesem Grund nun diese Weiterbildung!

 

Bei uns bekommen Sie neue Ideen und Material den Hund in

Schulen, Kindergarten, Seniorenheimen und div. Einrichtungen einzusetzen.

 

Information zur:

  • Körperlichen und motorischen Förderung:

  • Sprachliche Förderung:

  • Gedächtnisförderung

  • Sinnen Förderung

 

Ablauf:

  • Einführung in das Seminar, Kennenlernen

  • Rechtskunde: Schweigepflicht, Weiterreichung der Unterlagen

  • Überprüfung Mensch – Hund Team

  • Voraussetzungen für Hund und Halter

  • Was ist Tiergestützte Therapie

  • Die Regeln des positiven Formens bei Hund (Praktische Übungen...)

  • Stress – und Beschwichtigungszeichen beim Hund

  • Hundesprache (Praxis auf dem Hundeplatz + Video)

  • Aufbau des Einsatzes (Infos: Video, Vorlagen, Bücher, Spiele.....)

  • Niedersachsengesetz – Tierschutzgesetz

 

 

Veranstaltungsort: Hundeschule - Ehra Lessien

38468 Ehra – Lessien

 

Zeitrahmen: Auf Anfrage

 

Kosten: 180,- €

Darin enthalten sind: Seminarunterlagen, Material, Teilnahmebestätigung,

Heißgetränke und Wasser sowie Gebäck

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Swetlana Fitz