Maulgeruch

Bei starkem Maulgeruch könnte es sein das Ihr Hund eine Zahn - oder Zahnfleischentzündung

hat. Zum Maulgeruch kann es auch führen, wenn Ihr Hund was Schlechtes gegessen hat,

eine Futterunverträglichkeit oder eine Allergie hat. Auch Gasansammlungen im Magen kann

zur Maulgeruch führen.

Hierbei sollten Sie nicht nur den TA aufsuchen sondern auch einen Ernährungsberater!

 

Ein Hund, der über lange Zeit Stress ausgesetzt wird, entwickelt mit der Zeit auch Maul-

und Körpergeruch! Hier sollten Sie dringend eine Problemhundetherapeuten aufsuchen!!!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Swetlana Fitz