Humpeln/ Lahmen

Hier könnten mehrere Gründe dafür vorliegen!

Natürlich kann ein alter Hund Alterserscheinung wie Lahmen und Humpeln anzeigen!

Hier könnte aber auch eine Kreislaufstörung vorliegen!

Bei einem jungen und sonst gesundem Hund könnte es auf eine Verstauchung, Prellung oder

Verletzung hindeuten.

Leider könnten es auch Anzeichen von Gelenkerkrankungen sein!

Z.B OCD (Osteochondrosis dissecans = Entwicklungsstörung des Schultergelenks)

ED (Entwicklungsstörung im Ellbogengelenk)

HD (Hüftgelenkdysplasie)

Anzeichen von Gelenkerkrankungen sind nicht nur auf Überzüchtung und Erbanlagen

zurückzuführen, sondern oft ist eine falsche Ernährung die Ursache!

Hier sollten Sie nicht nur dem Arzt vertrauen, sondern auch einen Ernährungsberater und

einen Physiotherapeuten für Ihren Hund aufsuchen! Eine OP sollte hier die letzte Lösung

sein!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Swetlana Fitz