AGBs 2016.pdf
PDF-Dokument [43.4 KB]

AGBs der Hundeschule Ehra-Lessien

Voraussetzung an der Teilnahme:

- Sie selbst sind der Eigentümer des Hundes oder Sie haben eine schriftliche Erlaubnis z.B vom Tierheim

- Sie sind gesund und in körperlicher Verfassung mit Ihrem Hund zu arbeiten

- der Hund ist gesund/hat keine frische oder offene Wunde/ Narben

- läufige/tragende Hündinnen sind vom Training ausgeschlossen

- der Hund ist ausreichend geimpft und besitzt einen Impfausweis

- der Hund ist ausreichen versichert

- Sie als Hundehalter sind ausreichend versichert

 

Wichtig!!!

- Sie als Hundehalter haften für alle Schäden die durch Sie oder Ihren Hund entstanden sind

- Sie tragen die Verantwortung für Begleitpersonen

- Anleinpflicht für alle Hunde, Ausnahmen durch Trainer möglich

- Sicherheitsabstand zu anderen Hunden mindestens 2 Meter

- Rücksichtsvolles Verhalten 

- heruntergefallenes Futter aufheben/ beanspruchen

- kein Wälzen und Markieren

- Hunde nicht anbinden

- Im Auto gelassene Hunde regelmäßig kontrollieren (Hitzegefahr)

- weiches Trainingsfutter benutzen

- Eine Erfolgsgarantie wird nicht erteilt, da es viel vom Hundehalter selbst abhängig ist

- Die Anwendung der hier angewendeten Beratungen, Techniken, Therapien und Praktiken erfolgen auf eigenes Risiko

- für Unfälle mit Langzeit oder Folgeschäden die durch Empfehlung dieser Hundeschule/ Personen entstehen können übernehmen wir keine Haftung. Fahrlässige Handlungen bleiben davon ungerührt

- Sie als Hundehalter erklären sich bereit auf alle Hilfsmittel (Stachel, Strom, Klicker...), auf Leinenruck, Schnauzengriff, Alphawurf,

  Handzeichen und Sprache zu verzichten

- Hunde vorher Lösen lassen

- Hundehalter trainieren in geeigneter Kleidung und festem Schuhwerk (kein Schmuck, Sonnenbrille, Latschen, offene lange Haare....)

- Nutzung der Agilitygeräte auf eigene Verantwortung

- Gebühren für erbrachte Leistung wird im voraus bzw. direkt im Anschluss und in bar bezahlt

  Ausnahmen nach Absprache möglich

- die Anweisungen des Ausbilders ist Folge zu leisten

- Vereinbarte Termine sind spätesten 24 Stunden vor Beginn abzusagen, für nicht oder zu spät abgesagte Termine werden die Kosten im vollen Rahmen berechnet

- Am Gruppen - Trainingstag (Sa+Mo) ist eine Anmeldung bis 12.00 Uhr erwünscht

- Alle Angebote sind frei bleibend, Änderungen, Irrtümer und Fehler sind vorbehalten

- die von ihnen gemachte Fotos/Videos vom Training dürfen im Internet auf hundeschule-ehralessien.de und Facebook geladen werden

- Sie bestätigen die AGB verstanden und akzeptiert zu haben, sobald die Dienstleistung in Anspruch genommen wird

 

 

AGB gelesen und verstanden!!!

Name Hundehalter:_______________________________________________________________________

Anschrift:__________________________________________________________________________

Name Hund:_____________________________________________________________________________

Geburtsdatum Hund:_____________________________________________________________________________

Rasse:_____________________________________________________________________________

Versicherung Nr. ___________________________________________________________________________________


 

Datum:_____________________________________Unterschrift_________________________________

Hier finden Sie uns

Hundeschule Ehra-Lessien

Swetlana Fitz
Hauptstraße
38468 Ehra-Lessien

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an:

01629621100

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

info@hundeschule-ehralessien.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Swetlana Fitz