Schlitten fahren

Wenn Ihr Hund Schlitten fährt (Popo rutschen), deutet es nicht auf Unsauberkeit,

sondern viel mehr darauf hin, dass Ihr Hund eine Analdrüsenverstopfung hat. Das ist für den Hund

sehr unangenehm und behindert in der Kommunikation mit Artgenossen! Wenn man es nicht

rechtzeitig behandelt, können die Hunde den After sehr wund reiben und es kommt zu Schmerzhaften Entzündet!

Analdrüsenverstopfung kann mit einer artgerechten  Fütterung behoben bzw. gelindert werden.

Hier sollten Sie Ihren TA und Ernährungsberater aufsuchen!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Swetlana Fitz